Kanton Thurgau

Kantonale Spezialitäten aus Thurgau Der Kanton Thurgau liegt im Nordosten der Schweiz und grenzt im Norden an die deutschen Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern sowie den Kanton Schaffhausen. Seinen Namen bezieht der Kanton Thurgau vom Fluss Thur, der ihn von Südosten nach Nordwesten durchquert.

Kantonale Spezialitäten aus Thurgau

Thurgauer Apfelkuchen

Zutaten für 1 Springform von 22 cm
  • 125 gr zimmerwarme Butter
  • 125 gr Zucker
  • 2 Eigelb
  • Saft einer halben Zitrone
  • 200 gr Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 2 Eiweiss
  • 4 Äpfel
  • 2 EL Zucker
Zubereitung
  1. Ofen vorheizen auf 200 Grad
  2. Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel cremig rühren, Eigelb und Zitronensaft beigeben und vermischen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, auf die Masse geben und zu einem Teig vermengen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Teigmasse heben und in die ausgebutterte, mehlierte Form geben.
  3. Die Äpfel von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die halbierten Äpfel so einschneiden, das es noch zusammen hält. Mit der Schnittfläche nach unten auf den Teig drücken. Mit Zucker bestreuen und für 35 Minuten bei 200 Grad in der untersten Rille backen. Wenn der Kuchen fertig ist aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Thurgauer Mostsuppe

Zutaten
  • 0,75 l. frischer Süßmost
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Pfannenkuchen fein geschnitten (Flädle)
Zubereitung
  1. Butterschmalz in einem Topf erhitzen dann das Mehl dazugeben etwas anrösten. Die Einbrenne mit dem Süßmost ablöschen und unter ständigem Rühren sämig einkochen lassen.
  2. Zum Schluß noch mit Zucker abschmecken, in Suppentassen füllen , die Flädle dazugeben und servieren.

Gastronomie

Traverne zum Schäfli Wigoltingen

Mit 18 GaultMillau-Punkten und einem Stern des Guide Michelin hat das Schäfli Wigoltingen gleich mehrfach Grund zum Feiern. Laut Gault Millau 2009 ist Wolfgang Kuchler wohl der beste Alleinkoch der Schweiz.
http://www.schaefli-wigoltingen.ch/index.htm

Urs Wilhelm's Restaurant

Urs Wilhelm’s Schäfli in Altnau geht erneut, und zwar bereits zum 14. Mal in Folge, mit einem der begehrten Michelin-Sterne ins nächste Jahr. Neben dem Michelin-Stern zeichnen Urs Wilhelm auch 16 Gault-Millau-Punkte und 84/25 Punkte im Guide Bleu aus.
http://www.urswilhelm.ch/index.html

Überblick

  • Hauptstadt: Frauenfeld
  • Gemeinden: 80
  • Einwohner: ca. 235.764
  • Beitritt: 1803
  • KFZ-Kennzeichen: TG
  • Amtssprache: Deutsch